Vereinsgeschichte 1992 bis 2010

Vereinsentwicklung

 

Die Grundsteine des „1.RC- Buggy-Club Erfurt e.V.“ wurden im Winter 1992 durch eine kleine Anzahl von begeisterten Buggy-Fahrern gelegt. Was zunächst als Interessengemeinschaft begann, entwickelte sich im Herbst 1993 zum Verein mit dem Eintrag in das Vereinsregister.

 

Im Frühjahr/Sommer 1993 fanden wir nach langem Suchen ein ca. 1 ha großes Grundstück in Alperstedt. Dieses wurde im Laufe der nächsten Jahre unser fester Vereinssitz. Die auf diesem Gelände errichtete Offroad-Rennstrecke hatte eine Länge von 230 Meter. Im Laufe der Zeit kam durch Eigeninitiative ein Fahrerstand mit 3 m Höhe und ca. 10 m Länge hinzu.

 

Unser Verein erlebte Ende 2005 einen Rückschlag als wir erfuhren, dass wir das Grundstück im Sommer 2006 räumen müssen. Grund war der Neubau eines Biomassekraftwerkes an dieser Stelle.

 

Nach zahlreichen Bemühungen und Verhandlungen haben wir Ende 2006 ein neues Grundstück gefunden und so begann Anfang 2007 der Neubau einer Rennstrecke in Isseroda. Bis Anfang Juli 2007 wurde eine große Rennstrecke abgesteckt und grundlegende Bodenbearbeitungsmaßnahmen durchgeführt. Darüber hinaus wurde ein neuer Gerätecontainer gestellt und ein überdachtes Fahrerlager mit Montagetischen für ca. 20 Fahrer errichtet. Ebenfalls wurde der Fahrerstand für mindestens 10 Fahrer eingeweiht. Bis Ende 2007 erfolgte die Umzäunung des Vereinsgeländes und Optimierung der Offroad-Strecke.

 

Das Jahr 2008 begann mit einer radikalen Bearbeitung der Rennstrecke um optimale Bedingungen für angestrebte nationale und internationale Rennserien zu erreichen. Dabei wurden die Steilkurve und die Sprunghügel nebst Table mit schwerer Technik modelliert. Zum Schutz der Strecke und um die Strecke noch interessanter zu gestalten wurde diese zum Teil mit schweren gummierten Schmutzfangmatten abgedeckt.

 

Am Pfingstwochenende 2008 war es soweit. Der 1. RC Buggy Club Erfurt e.V. richtete seine erste große Veranstaltung aus, das „MIDLAND-RACE“. Das internationale Starterfeld und die Helfer zeigten sich erfreut über die bestens vorbereitete und vor allem schnelle Strecke. Aufgrund der positiven Resonanz ist wurde gleich das MIDLAND-RACE 2009 in Planung gebracht.

 

Nachdem im Sommer einige Schönheitsreparaturen an der Strecke vorgenommen wurden fand unsere erste Vereinsmeisterschaft auf dem Gelände in Isseroda statt. Dank des schönen Wetters und der bestens gelaunten Vereinsmitglieder wurde dies ein kurzweiliges Wochenende an dem einige Liter Benzin verbrannt wurden.

 

Da viele Fahrer des internationalen Starterfeldes vom MIDLAND-RACE gern wieder das Rennfeeling auf unserer Strecke erleben wollten richteten wir im Oktober 2008 ein „9-STUNDEN-RENNEN“ mit großem internationalem Starterfeld aus.

 

Um den Teams ein weiteres Stück Fahrkomfort zu bieten wurde der vorhandene Fahrerstand mit einem massiven Dach versehen zum Schutz vor der Witterung. Ebenfalls wurde das komplette Fahrerlager mit einer neuen, modernen Elektroanlage ausgestattet. Durch die bereitgestellten Anschlüsse können die Fahrer nun problemlos und unabhängig ihre Strombedarf sichern.

Ende April 2009 richteten wir nun das Hörmann-Forum-Treffen 2009 aus.

Und der Erfolg aus dem Vorjahr gab uns Recht: Die Teilnehmerzahl hatte sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Auch dieses Event war ein voller Erfolg, und die Teilnehmer verabschiedeten sich mit dem Satz: „Ich freue mich schon auf den D-Cup bei euch.“

Dieser fand dann am MItte Juli auf der hergerichteten Bahn statt. Und auch hier hatten wir die Sympathieen der Gäste auf unserer Seite.

Weiterhin gab es 3 Vereinsmeisterschaften, Besuche bei Läufen der deutschen Meisterschaft und auch Veranstaltungen wie z.B. das Rennen in Ilsenburg an der Harzlandhalle.

Die Strecke wurde weiter verbessert, der Fahrerstand komplett verkleidet und neues Equippment angeschafft.

 

 

Somit kannte der 1. RC Buggy Club Erfurt e.V. zum Jahresende auf ein arbeitsreiches, aber auch erfolgreiches Modellsportjahr 2009 zurückblicken.

 

Im Jahr 2010 stehen wieder mehrere Highlights auf dem Terminkalender.

Im April werden wir wieder das „MIDLAND-RACE 2010“ auf unserem Vereinsgelände ausrichten. Weiterhin finden natürlich wieder Vereinsmeisterschaften statt, als auch ein Lauf zur deutschen Meisterschaft. Ein Workshop in Zusammenarbeit mit RC-TUNE ist ebenfalls in Planung.

Der 1.RC-Buggy-Club Erfurt e.V. wird auch im Jahr 2010 wieder auf mehreren Veranstaltungen in der Region aber auch auf nationaler Ebene vertreten sein und sich und seine Sponsoren repräsentieren.